Aus unserer Reihe: Allgemeines Programm

Linderkamp, Friedrich (Hrsg.)

ADHS im Jugend- und Erwachsenenalter

Bedingungsgefüge und Therapiekonzepte

2011 , 136 Seiten

ISBN 978-3-87159-258-4

16.80 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

 

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Jugend- und Erwachsenenalter ist ein relativ junges Forschungs- und Arbeitsfeld.

Entwicklungswissenschaftliche Forschungsbefunde über unterschiedliche und zu einem beträchtlichen Teil negativ verlaufende Entwicklungswege ADHS-betroffener Kinder über das Jugendalter bis in das Erwachsenenalter führen seit einigen Jahren dazu, die jugendlichen und erwachsenen Betroffenen mehr in den Blick zu nehmen und zielgruppenspezifische Therapiekonzepte zu entwickeln.

Das vorliegende Werk leitet zunächst in die Erscheinungsformen, Prävalenzen, Komorbiditäten und diagnostischen Routinen bei ADHS im Jugend- und Erwachsenenalter ein. Es folgen Ausführungen über die Störungshintergründe und den Verlauf der ADHS über die Lebensspanne. Danach werden unter Berücksichtigung aktueller Ergebnisse der Therapieforschung Interventionsstrategien bei ADHS im Erwachsenenalter vorgestellt. Weitere Beiträge beschreiben drei aktuelle Therapiekonzepte für das Jugend- und Erwachsenenalter – inklusive vorliegender Wirksamkeitsstudien –, so dass sowohl Wissenschaftler als auch Praktiker durch die Lektüre dieses Buches aufschlussreiche Informationen und Impulse gewinnen können.


Zum Herausgeber

Prof. Dr. Friedrich Linderkamp, nach Vertretungsprofessuren in Essen (pädagogische Psychologie; 2003) und Oldenburg (Psychologische Diagnostik & Intervention; 2004) erhielt er 2005 die Lehrbefähigung für das Fachgebiet „Rehabilitationspsychologie“ (Habilitation) und hat seit 2007 in Oldenburg einen Lehrstuhl für sonderpädagogische Psychologie inne.
Seine Lehrbereiche beinhalten Methoden der Psycho- und Förderdiagnostik, empirische Forschungsmethoden sowie kognitiv-behaviorale Lern-, Leistungs- und Verhaltenstrainings im Kindes- und Jugendalter und deren Evaluation. Seine Forschungsfelder sind die entwicklungs-, die sonderpädagogische und die klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters.


Inhaltsverzeichnis als pdf-Download

[ Zur Übersicht ]