Aus unserer Reihe: Materialien

Rotering-Steinberg, Sigrid

Anleitung zur Kollegialen Supervision und Qualitätszirkelarbeit

sowie zum Kollegialen Coaching

2005 , 80 Seiten

ISBN 978-3-87159-306-2

8.00 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

2., korrigierte, erweiterte und aktualisierte Auflage 2005

 

Kollegiale Supervision wird als professionelle Qualitätssicherung der psychotherapeutischen Tätigkeit anerkannt. Das heißt: Qualitätszirkel können einer reflexiven, modularen Fortbildung für die Psychologische Psychotherapie dienen.

 

Diese kollegiale, professionelle Zusammenarbeit wird durch das vorliegende Selbsttrainingsprogramm erleichtert, welches Rahmenbedingungen, Leitlinien und Instruktionen sowie Beispiele zur Kooperation in kollegialen Supervisionsgruppen enthält.

 

 

 

Über die Autorin:

 

Sigrid Rotering-Steinberg, Dipl.-Psych., Dr. rer. soc. habil., Professorin für Pädagogische Psychologie; approbierte Psychologische Psychotherapeutin, seit über 30 Jahren Mitglied in kollegialen Supervisionsgruppen und tätig als Supervisorin, Coach sowie Trainerin in verschiedenen Praxisbereichen.

 

[ Zur Übersicht ]