Aus unserer Reihe: Allgemeines Programm

Hilbert, Anja & Tuschen-Caffier, Brunna

Eating Disorder Examination – Questionnaire

Eating Disorder Examination 2

2016 , 13 Seiten

ISBN 978-3-87159-412-0

0.00 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

Deutschsprachige Übersetzung, 2. Auflage

Nur als E-PDF erhältlich, kostenlos downloadbar ⇒ siehe: Buchprogramm
E-Books

 

Das Eating Disorder Examination von Fairburn und Kollegen ist ein strukturiertes Experteninterview zur Klassifikation und zur Erfassung der spezifischen Psychopathologie von Essstörungen. Das Eating Disorder Examination gilt als Goldstandard der Essstörungsdiagnostik. Die vorliegende Testreihe umfasst die autorisierte deutschsprachige Version des Eating Disorder Examination, die eine Essstörungsklassifikation bei Erwachsenen und Jugendlichen nach dem Diagnostischen und Statistischen Manual Psychischer Störungen in der Fünften Auflage ermöglicht. Darüber hinaus sind Bestandteil die Selbstbeurteilungsform, der Eating Disorder Examination-Questionnaire, und Adaptationen dieser beiden Instrumente für Kinder.


Über die Autorinnen

Universitätsprofessorin Dr. Anja Hilbert hat eine Professur für Verhaltensmedizin an der Universität Leipzig inne. Sie ist international ausgewiesene Expertin für Essstörungen und Adipositas bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, einschließlich deren psychosoziale Grundlagen, Diagnostik und Therapie.

Universitätsprofessorin Dr. Brunna Tuschen-Caffier, Lehrstuhl Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Freiburg, Expertin in experimenteller Psychopathologie- und Therapieforschung, Leiterin einer Ausbildungsstätte in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Mitglied im Leitungsgremium zur Ausbildung in psychologischer Psychotherapie, Leiterin einer Psychotherapieambulanz.


[ Zur Übersicht ]