Aus unserer Reihe: Ki-Ju - Psychologie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter

Breitenbach, Renate

Dokumentationssystem für die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (DSP-KiJu)

2007 , 268 Seiten

ISBN 978-3-87159-909-5

24.80 Euro

Menge:

[ Warenkorb ]

 

Für die Diagnostik bei Kindern und Jugendlichen gibt es bisher kein Erhebungsinstrument, das die eng zusammenhängenden Bereiche der Eingangs- und der Verlaufsdiagnostik gemeinsam erfasst.

Das Dokumentationssystem für die Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen (DSP-KiJu) schließt diese Lücke. Mit einem System von Fragebögen werden die beteiligten Personen (Eltern, Kinder und Jugendliche, Lehrer, Therapeut) zu Beginn, während und am Ende der Therapie befragt. Dadurch kann das DSP-KiJu auch zur Qualitätssicherung eingesetzt werden.

Die Fragebögen berücksichtigen den aktuellen Entwicklungsstand und erfassen nicht nur Defizite, sondern auch die für eine Therapie wesentlichen Ressourcen. Zu Beginn der Therapie werden Angaben zu den Achsen des ICD-10 erhoben, die die Diagnosestellung wesentlich erleichtern.

Das DSP-KiJu richtet sich an Kinder- und Jugendlichentherapeuten aller Therapierichtungen. Die Fragebögen sind einfach zu verwenden und werden von allen beteiligten Personengruppen sehr gut akzeptiert.

 

[ Zur Übersicht ]